Mitgliedschaft

Jede natürliche und juristische Person kann Mitglied des Vereins werden, welche die Ziele des Vereins unterstützt. Die Aufnahme als Mitglied ist beim Vorstand zu beantragen, der über die Aufnahme entscheidet. Die Mitgliedschaft unterteilt sich in ordentliche Mitglieder und Fördermitglieder.

a) Ordentliches Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person werden, die im Regelfall ein Universitätsstudium der Philosophie absolviert hat oder über entsprechende nachgewiesene Kenntnisse der akademischen Philosophie verfügt und in der Beratung von Unternehmen und Organisationen tätig ist. Ausnahmen sind gegenüber dem Vorstand zu begründen.

b) Fördermitglied des Vereins kann jede natürliche und juristische Person werden, welche die Ziele des Vereins unterstützt. Fördermitglieder besitzen auf der Mitgliederversammlung kein Stimm- oder Wahlrecht.

 

Mitgliedsantrag

Mitgliedsantrag für natürliche Personen als PDF

Mitgliedsantrag für juristische Personen als PDF: folgt.

Bitte laden Sie das PDF des Mitgliedsantrags herunter, füllen Sie es aus und schicken Sie es postalisch an

Verband für Philosophie und Unternehmensberatung
c/o Michael Hebenstreit
Zum Löwengrund 22
64711 Erbach

oder per E-Mail an

kontakt@philosophie-und-unternehmensberatung.de

 

Satzung

Die Satzung des VPU als PDF.